ABSAGE – 10.6.2020: Vortrag mit Diskussionsrunde

Hallo liebe Mädels von LeBiQ, 🙂

leider muss auch unser viertes Treffen in diesem Semester entfallen, da die Regelungen bezüglich des Coronavirus an der TU Dortmund immer noch sehr streng sind. Für den 10.6. war ein Vortrag zum Thema „Wie kann ich als lesbische, bisexuelle oder queere Frau* mit Diskriminierungserfahrungen und Vorurteilen umgehen?“ mit anschließender Diskussionsrunde geplant, der von einer Mitarbeiterin der Beratungsstelle LEBEDO gehalten werden sollte. Es wurde bereits mit dieser Referentin vereinbart, dass der Vortrag im kommenden Wintersemester nachgeholt werden soll.

Unser Treffen am 24.6. (Slacklinen) kann voraussichtlich stattfinden, auch wenn wir das geplante Grillen durch ein Picknick ersetzen müssen. Ihr könnt euch also schon einmal darauf freuen!

Herzliche Grüße,

euer LeBiQ-Orga-Team

Juni 08 2020 06:07 pm | Allgemein

Comments are closed.